Freitag, 26. März 2010

Kleiner Browser-Tipp für alle, die beim Lesen meines Blogs schwindelig werden

Hallo,

so, nachdem sich einige Leser beschwert haben, dass sie meinen Blog nicht lesen können, habe ich meinen Sockenzug auf die Seite verbannt. Jetzt läuft nur noch die Sidebar durch, die Posts kann man lesen.

Kleiner Tipp:
Mit dem Mozilla Firefox als Browser läuft hier nichts durchs Bild. Da kann man wunderbar alles in Ruhe lesen.
Den Sockenzug will ich auf keinen Fall löschen. Der dient nicht nur zur Deko sondern mir persönlich zur Statistik. Deshalb bleibt er drin.

Den Firefox kann man ganz einfach gratis aus dem Internet runterladen, und er ist in null komma nix installiert. Außerdem ist er schneller als der Internet Explorer.

1 Kommentar:

roswitha hat gesagt…

Hallo Judith,
komisch finde ich nur, dass dein Sockenzug mit dem Explorer die ganze Seitenleiste mitnimmt, aber mit Firefox nicht.
Ich habe beide Browser auf dem PC, lese und arbeite aber lieber mit dem Explorer.

Wünsche dir noch ein schönes Weekend!
Roswitha