Donnerstag, 29. März 2012

Wingspan

Jetzt habe ich auch einen Wingspan:

Mein Sohnemann war so nett und hat Modell gestanden. Aber leider hat er, wie es so seine Art ist, ziemlich rumgezappelt:

Ich habe den Wingspan nur mit 60 Maschen und 13 Maschen ab- und zunehmen gestrickt. Das ging ganz flott. Ich habe insgesamt etwas weniger als 100 g verstrickt.
Das Garn ist von Dibadu.. Das habe ich letztes Jahr in Leipzig auf dem Wollfest gekauft. Leider habe ich die Banderole verbusselt, nachdem ich den Strang gewickelt hatte. Aber so sieht das Garn in echt aus:

Es hat einen silberfarbenen Glitzerfaden drin. Das sieht ganz toll aus, finde ich.

Kleiner Insider: Ist schon klar, das ist wieder judithbunt geworden. ;-))))))


Kommentare:

Marita Kubenz hat gesagt…

Das kannste aber mal laut sagen, mit der Farbe, aber so kennen wir Dich ja :-))))

Dem kleinen Mann würde er auch ganz gut stehn. Er macht das klasse mit den Photoshooting.

LG Marita

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Judith,
der Wingspan sieht klasse aus und wird von deinem Sohnemann perfekt in Szene gesetzt:)
LG Sonja

Sabine hat gesagt…

Da haste aber mal ganz dezent meinen Geschmack getroffen. Ich liebe bunt! Super schön geworden.

Grüßle,
Sabine

Moni hat gesagt…

Meine Güte, du hast ja jetzt eine Auswahl an Models! Der Jüngste macht das auch schon hervorragend.
Toller Wingspan!

LG Moni

Roswitha hat gesagt…

Ein sehr schöner Wingspan!! Und ich habe noch immer keinen gestrickt...der Glitzerfaden gefällt mir ganz besonders!

Liebe Grüssli
Roswitha

Tina hat gesagt…

Ich habe jetzt endlich auch einen !!! Deiner ist toll und auch so schön bunt :-) Hatte sich deine Mutter über den anderen gefreut?

Liebe Grüße, Tina