Mittwoch, 25. April 2012

Socken und Pulswärmer

Vor einigen Tagen schon habe ich die Socken für meinen großen Sohn gestrickt:

Sie sind aus Opal Regenwald (dieser komische blaue Frosch) im Flechtmuster gestrickt. Zwischen den Flechtmustern habe ich immer einige Reihen 2 re/2 li eingefügt.


Und nach den Socken habe ich direkt ein Paar Pulswärmer gestrickt:

Es sind "Bling Bling" Pulswärmer (Free Download von Knitting Spiro) aus 54 g Lana Grossa Meilenweit Magico. Die Rocailles sind jeweils 3,5 mm groß. Es sind insgesamt 104 hellrosa Rocailles pro Pulswärmer.

Ich finde die Pulswärmer total schön. Wenn die sich auch gut tragen lassen, dann waren das bestimmt nicht die letzten, die ich in der Art gestrickt habe. ;-)

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Tolle Sachen hast du da wieder genadelt!
LG Sonja

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Sehr schöne Sachen hast du gestrickt. Mein absoluter Favorit DIE STULPEN !!! Habe mir sofort die Anleitung ausgedruckt...Bow, super.....Danke für den Link.

LG und einen schönen Tag
Gabi

Staiber Art hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Staiber Art hat gesagt…

Hallo Judith, deine Socken sehen super aus, aber deine Pulswärmer sind eine Wucht!

Liebe Grüsse Charlotte

Moni hat gesagt…

Liebe Judith,
Socken sind wie immer toll, aber die Pulswärmer sind der Hammer! Vor allem mit den Perlen und dem schönen Farbverlauf.

LG Moni

sachsenrose hat gesagt…

Hallo Judith, diese Bling-Bling-Pulswärmer sind der Hit. Bloß, wie kommen die Perlchen dahin? Strickst du die mit ein...und wie geht das?
Du fährst auch zum Wolle-Fest? Wie erkenne ich Dich?
Liebe Grüße, Rosi