Mittwoch, 13. Februar 2013

On the Hudson

Ich habe mal wieder bei einem KAL mitgemacht. ;-) Startschuss war am 11.02.2013 um 12 a.m. USA-Zeit (Texas).
Der Cowl heisst "On the Hudson" und wurde von Sandra Singh designt.





Ich habe den Cowl aus Drops Lima gestrickt. Das Garn ist sehr angenehm zu stricken.

Da das Garn recht dick ist, darf es jetzt ruhig noch ein paar Tage kalt sein. ;-) Ansonsten hoffe ich auf kalte Tage im nächsten Winter.

Mir gefällt der Cowl super! Ich finde die Farben zusammen ganz klasse!!! Aber Drops-Garne sind eh total schön zu stricken und zu tragen!

Und weil ich bei dem KAL als 2. den Cowl fertig hatte, habe ich sogar einen Preis gewonnen! Ich darf für 15 Dollar bei Sandra einkaufen! Da werde ich mal durch die "Patterns" stöbern. ;-)

Kommentare:

Sheepy hat gesagt…

Noch kann man diese Loops gut vertragen, aber ich hoffe doch auf wärmere Tage ;O).
LG Sheepy, welche die Art doch super findet

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wundervoller Cowl,genau richtig für diese Kälte:)
LG Sonja

strick-blume hat gesagt…

Ich glaube den kannst du heuer noch öfters tragen!
Ein schönes Winterteil!
LG Ariane

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Ein wunderschöner Cowl und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!
LG Ute