Dienstag, 2. April 2013

März-Socken

Am 01. April sind meine März-Socken fertiggeworden:
Ich habe die Nachteulen-Socken aus Lana Grossa Meilenweit Punto gestrickt.
Der Fuß sollte eigentlich glatt rechts gestrickt sein (laut Anleitung). Aber das ist mir zu langweilig zu stricken. Also habe ich das Bündchenmuster direkt nach den Eulen auf dem Oberfuß weitergeführt.
Ihc finde, dass das kleine Zopfmuster gut zur robusten Farbe des Garns passt.



Kommentare:

strick-blume hat gesagt…

Die sind dir aber super gelungen!!! Tolles Muster! Ja wenn meine Tapetenrolle nicht so lange wäre.....
LG Ariane

Sweet and That's it hat gesagt…

Oh Judith, they are gorgeous!
Well done and "happy happy feet"

Pia und Marianne hat gesagt…

Sehr schön sind die Eulensocken geworden!
Farbe und Muster passen sehr gut.
Grüessli aus Grenchen

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Bow Judith, die sind aber toll geworden !!!!
Ich habe gestern mein Buch " Die Tomatensocke " bekommen.
Hmmmm....wunderschöne Muster, aber die Ferse macht mir Sorgen....Ob ich das hinkriege, weiß ich nicht....Du hast dir auch das Buch bestellt. Hast du schon ausprobiert ???
Bin gespannt...Ich habe bei den Socken, die ich jetzt stricke, die Bumerangferse wieder gestrickt ( ich weiß, bin doof, aber ich habe mich noch nicht getraut )

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Gabi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die sind klasse geworden,meine müssen leider noch warten,die Wolle und Nadel liegen aber bereit:)
LG Sonja