Mittwoch, 7. März 2012

Kleine Lintilla

Meine Tochter wird nächste Woche 7 Jahre alt. Zu ihrem Geburtstag bekommt sie unter anderem eine kleine Lintilla, bei der ich nur 15 Rüschen am Rand gestrickt habe.

Mein Sohn war so nett, als Model zu dienen:



Die Lintilla ist aus Opal Maskenball (3004) gestrickt. Das war mal ein kleines Projekt für nebenbei.

Ich hoffe, dass unsere Inka sich drüber freut. Immerhin ist rosa im Garn mit drin. Das ist schon mal sehr wichtig! ;-)))

Kommentare:

Marita Kubenz hat gesagt…

Ahh schön ist die Lintilla, die gefällt ihr ganz sicher, die Farbe ist doch richtig Mädchenfähig, die kann sie dann prima noch ein bisschen für den Übergang nehmen uuunnnnhhhhd NÄCHSTEN Winter :-)).

LG Marita

Sabine hat gesagt…

Hallo Judith,
das sind tolle Mädchenfarben, die Lintilla wird bestimmt gefallen.

Grüßle,
Sabine

Kathrin Müller hat gesagt…

Ach herje ... wie die Zeit vergeht! Schon 7 Jahre ...
Also ich denke auch, dass das Inka gefallen wird.

LG Kathrin

Roswitha hat gesagt…

Wow, schon 7 Jahre alt...wie die Zeit doch vergeht!! Sie wird sich ganz bestimmt über diesen schönen Lintilla freuen....soo schöne Farben und das Muster ist ja auch wunderschön!

Liebe Grüssli
Roswitha

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Judith,
ein wunderschönes Tüchlein,das wird die Inka bestimmt sehr freuen.
Süss dein Sohnemann:)
LG Sonja

Daniela hat gesagt…

Liebe Judith, hab grad mal n bissel bei dir gestöbert, feine Sachen hast du da gezaubert.
Ich bin auch 3fach Mama, da ist einfach immer was los und die Zeit zum Stricken und werkeln ist knapp. Deshalb wünsch ich dir weiter viel Spass. Sei lieb gegrüßt
Daniela