Donnerstag, 26. Juli 2012

Neue Sneakers

Passend zu unserem Sommerurlaub habe ich mir die Socken "Sommerlaune" von Regina Satta als Sneakers gestrickt. Das Bündchen habe ich allerdings nach der Anleitung von den Socken "Lina" gestrickt.





Gestrickt habe ich mit einem Baumwollsockengarn von Lana Grossa, das ich in  meinem Stash daheim noch gefunden habe.

Ein letztes Mal ein Bild mit Bad Kleinkirchheim im Hintergrund. Morgen um kurz vor 5 Uhr weckt mich mein Handy... dann packen wir unser Auto voll und fahren heim. Unser Thies fährt noch mit zu Oma und Opa nach Wolfsburg. Ich bin jetzt schon froh, wenn er nächste Woche wieder heil zuhause ankommt. Oma bringt ihn mit dem Zug zu uns.
Das ist das erste Mal, dass unser Großer alleine von uns getrennt ist. Die erste Abnabelungsstufe....  Herrjeh!

Kommentare:

Berni hat gesagt…

Tolle Socken und der Hintergrund so richtig Östereicherisch :o)!! Ja wenn die Kinder zum ersten Mal so ohne auskommen geht denn das??? Aber bei uns bis jetzt immer und immer öfter :o)!
Gute Heimreise und einen lieben Gruss
Berni

Kathrin Müller hat gesagt…

Da hast du dich aber beeilt, dass die Socken noch in diese Aussicht kommen.
Schööön!
Glaub mir, Thies wird es genießen und du irgendwann auch ;-)

LG Kathrin

Hilda hat gesagt…

Deine Aussichtssocken gefallen mir sehr gut. Die Farben sind sehr schön. Ich wünsche eine gute Heimreise.

Liebe Grüße
Hilda

Conni's Maschenmix hat gesagt…

Socken sehen super aus. Ich glaube dir, das es schwer ist, diese Abnabelungsphase. Wie hat meine Oma immer zu mir gesagt: "Kinder bekommt man nur geliehen:" Meiner ist jetzt fast 17, und ich bin immer noch ein halber Mensch, wenn er nicht da ist.
Schönes Wochenende wünscht Conni

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Schicke Sneakers sind das geworden.Einmal ist es das Erstemal,gell..du wirst das schon überstehen:)
LG Sonja