Mittwoch, 11. Juli 2012

Venezia

Meine Venezia-Socken für den Regina-Satta-KAL sind fertig:

Die Wolle ist eigentlich uni. Die Farbe will aber nicht richtig fotografuert werden. Ich habe die Socken aus Lana Grossa Meilenweit Merino gestrickt. Das Muster ist super schnell zu stricken. Nicht kompliziert aber auch nicht langweilig. Genau das richtige also.

Und weil Reginas KALs immer solch einen Spaß machen, habe ich letzte Nacht noch Wolle für das nächste Paar Socken aus dem Satta-KAL rausgesucht:

Das werden die Socken "Farbspiel". Das Muster ist ganz einfach mit Hebemaschen, aber durch die beiden Farben, einmal uni und einmal bunt, wird ein toller Effekt erzielt.
Und diese Socken stricke ich mit meinem neuen Knit Pro CarbonZ Nadelspiel!!!

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Wow..die Venezia-Socken sind voll der Hammer und die Farbe erst. Bin gerade darauf gestossen. Ich find sie einfach nur Oberklasse.

LG

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Tolle Socken!!!
...und weil Du so einen tollen Blog hast, hab ich da`was für Dich. Schau mal auf meinen Blog.
LG
Ute